Grössenguide

Die WickelArt-Wollwindeln sind in drei verschiedenen Grössen erhältlich, die Abhaltewindeln in zwei Grössen. Es sind jedoch alle etwas mitwachsend und in der Grösse verstellbar. Sie unterschieden sich in der Breite und in der Gesamtlänge. 

Minimini

2-5 kg

Diese Windel passt bereits ab Geburt. Sie ist schmal im Schritt und lässt sich in kleinen Stufen verstellen. Sie hat einen Down-Snap für den Bauchnabel.

Sie ist geeignet für folgende Einlagen:

 

Mini

4-8 kg

Diese Windel passt in der kleinsten Einstellung ungefähr ab 4 kg. Sie ist ideal, wenn man das Baby mit "zum Dreieck mit Steg" gefalteten Mullwindeln wickelt und passt auch über kleine Höschenwindeln.

Sie ist geeignet für folgende Einlagen:

OneSize

6-15 kg

Diese Windel passt eher etwas später, wenn das Baby bereits ungefähr 6 kg ist. Sie passt dafür lange, bis gegen das Ende der Wickelzeit. 


Sie ist geeignet für folgende Einlagen:


Abhaltewindel Gr. 1

3-8 kg

Diese Windel passt bereits ab Geburt und ist schmal im Schritt.

Sie ist geeignet für folgende Einlagen:

 

 

 

Abhaltewindel Gr. 2

6-12 kg

Passt etwas später. Ist jedoch auch sehr schmal im Schritt.

Sie ist geeignet für folgende Einlagen:

 

 

Bei allen Windeln ist das Beinbündchen verstellbar:

Dank dem Knopflochgummiband lässt sich die Windel beim Beinbündchen in der Grösse verstellen. Die Windel kann so exakt auf den Beinumfang des Babys angepasst werden. 



Bist du unsicher, welche Grösse du wählen sollst?

Gerne kannst du dich bei Fragen an WickelArt wenden.