MYLLYMUKSUT Trainingshöschen mit Seitenverschluss

SFr. 21.00

Irgendwann kommt die Zeit, in der das Kind selbständig aufs Töpfchen gehen möchte. Manchmal sind es Fehlanzeigen, manchmal Volltreffer. Damit diese "Trainings-Zeit" etwas einfacher von sich geht, leisten Stoffwindeln zum Hoch- und Runterziehen gute Dienste. Diese Trainings-Windeln haben einen Seitenverschluss und beim Bauch und beim Rücken ein Gummibündchen. Sie ähneln einer AIO, in der die Saugeinlage komplett mit der wasserdichten PUL-Aussenhülle vernäht ist. Beachte, dass sie nicht so saugstark ist wie eine gewöhnliche Stoffwindel. Sie eignet sich erst dann, wenn das Kind bereits aufs Töpfchen geht und gelegentliche "kleine Unfälle" vorkommen. 

Sie passen ungefähr ab 8 kg bis 15 kg (nur ungefähre Schätzung).

Material:
Aussen: 100% polyurethanbeschichtetes Polyester (PUL)
Saugkern: 48% Bambusviskose, 24% Baumwolle, 18% Polyester
Innen (Hautkontakt): 100% Baumwolle

Hergestellt in Finnland

Wer steckt hinter

MYLLYMUKSUT?

Myllymuskut stellt alle ihre Produkte in Finnland her. Es ist ihnen sehr wichtig, natürliche, ethische und qualitativ hochwertige Materialien für ihre Produkte zu verwenden, damit sie jahrelang halten. Die Inhaberin Johanna gründete das Unternehmen im Jahr 2004 mit der Idee, hochwertige Stoffwindeln für den Eigenbedarf wie auch für den Verkauf herzustellen...

mehr

oder wie findest du das?