Die WickelArt-Wollwindeln sind in drei verschiedenen Grössen erhältlich, die Abhaltewindeln in zwei Grössen. Es sind jedoch alle etwas mitwachsend und in der Grösse verstellbar. Sie unterschieden sich in der Breite und in der Gesamtlänge.

 

 

Wollwindeln

MINIMINI MINI ONESIZE
2-5 kg 4-8 kg 6-15 kg

 

Die MINIMINI passt neugeborenen Babys ab Geburt. Wenn du dein Baby gerne mit gefalteten Mullwindeln wickeln möchtest, z.B. mit dem Dreieck mit Steg, sind sie zu klein. Diese eignen sich bsonders für die geformten Einlagen oder für längs gefaltete Einlagen.

Die MINI kannst du für Neugeborene ab ungefähr 4 kg verwenden. Sie sind ideal, wenn du dein Baby mit gefalteten Mullwindeln wickeln möchtest. Sie passt relativ lange, bis zu 8 kg.

Die ONESIZE ist dem neugeborenen Baby noch zu gross. Du kannst sie gut in der Länge anpassen und enger machen, aber für kleine Babys ist sie noch zu wuchtig. 

Dehnbar oder nicht dehnbar?
Grundsätzlich passen elastische Windeln etwas länger, da sie komplett dehnbar sind. Für kräftige Kinder wählst du die komplett dehnbaren, für schmale Kinder eher nicht dehnbare aus festem Stoff.

 

Abhaltewindeln

Grösse 1 Grösse 2
2-5 kg 4-8 kg

 

Die Grösse 1 kannst du bereits ab Geburt verwenden. Da das Bauchband dehnbar ist, passen sie allenfalls auch etwas länger als 5 kg. Das ist sehr schwierig zu beurteilen, da dies je nach Körperbau des Babys verschieden ist.